Skip to content

Von den Socken

25. September 2011

Gestern lagen meine neuen CEP Compression Sleeves im Briefkasten. Die Kompressionssocken versprechen 30 % mehr Durchblutung, weniger Muskelvibration und dadurch 5 % Leistungszuwachs. Außerdem sollen Sie bei der Regeneration unterstützen.
Also gleich mal angezogen und schon fühlte ich mich wie Haile persönlich 🙂 (siehe Bild)

Na, Spaß beiseite, ob die Kompression wirklich den versprochenen Leistungszuwachs bringt, kann ich noch nicht wirklich beurteilen, aber bei meinem langen Lauf heute, fühlte es sich auf jeden Fall gut an. Ob das nun wirklich die Socken waren, oder es mehr Kopfsache ist, weiß ich nicht.

Der lange Lauf über 27,7 km heute war dann auch der letzte in der Art in meiner Vorbereitung für München.
In den letzten beiden Wochen wird der Umfang langsam reduziert, um dann am 09.10. auch wirklich topfit an den Start gehen zu können.
Diese Woche war ich genau 7 Stunden laufen und hab 67 Kilometer zurückgelegt.
Ich fühl mich sehr gut und bin tatsächlich in der Laufform meines Lebens. So muss es ja auch sein, zwei Wochen vorm Marathon.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: