Skip to content

Nach der Erkältung ist vor dem Trainingslager

3. März 2014

Nachdem ich das letzte mal noch glücklich war, dass alles sauber nach Plan läuft, hats mich dann letzte Woche erwischt: Freitags gings schon los mit nem dicken Kratzen im Hals und schon lag ich die ganze Woche größtenteils im Bett bzw. auf der Couch. Eine fette Erkältung hatte mich erwischt. Statt dem geplante Crosslauf am 22.02 stand dann Tee und Erkältungsbad am Trainingsplan. Insgesamt habe ich jetzt 10 Tage Trainingspause hinter mir und morgen will ich wieder locker einsteigen.

Alcudia

Alcudia

Auch wenn 10 Tage Trainingsausfall schon schmerzen ist das ganze noch ok, da ich sowas im Jahresplan schon mit einkalkuliert hatte. Das Timing war so gesehen noch ganz ok, da es noch ausreichend lange vor dem Trainingslager war, so dass ich dort hoffentlich wieder 100% trainieren kann. Los gehts am Sonntag ins sonnige Alcudia auf Mallorca ! Der Wetterbericht spricht aktuell von bis zu 20 Grad, kurz-kurz Rennrad fahren sollte also drin sein. Sieht gar nicht mal so schlecht aus dort –>

Radfotos gibts dann übernächste Woche 🙂
Auf Malle kommt dann auch zum ersten Mal das neue Wettkampf Rad zum Einsatz, was für noch mehr Vorfreude sorgt.

BMC

Bis auf diese letzte Woche lief der Februar soweit aber ok.  In der ersten Woche konnte ich meinen bisher höchsten Laufumfang von über 63 km pro Woche laufen. So viel bin ich in einer Woche weder in der Roth noch in der München Vorbereitung gelaufen.
Durch die hohen Umfänge stellen sich auch weitere Verbesserungen ein: Im monatlichen 30 Minuten Lauftest am 14.02. bin ich exakt 7 km gelaufen, was einem Schnitt von 04:16 min/km gleichkommt. Im Vergleich dazu konnte ich im November das ganze nur in einem Schnitt von 04:50 min/km, also nur 6,2 km laufen. So kann es weiter gehen.

Aufgrund der Erkältung die endgültig auskuriert werden will und dem anstehenden Trainingslager, wird diese Woche auch nicht mehr viel passieren. Ein paar lockere Einheiten, so dass ich dann ausgeruht und gesund nach Mallorca fliegen kann…

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: