Skip to content

St. Pölten steht vor der Tür

19. Mai 2014

StPoeltenNach gut 7 Monaten Training steht am Sonntag nun endlich der erste Wettkampf des Jahres an: Der Ironman 70.3 in St. Pölten (Niederösterreich). Ich freue mich schon unheimlich drauf endlich wieder das Wettkampf-feeling zu erleben. Das ganze ist für mich als Test für das Highlight am 29.06 in Nizza zu sehen. Die Distanz in St. Pölten geht über 1,9 – 90 – 21 km, also die Hälfte vom Ironman in Nizza. Das interessante an St. Pölten ist, dass die 1,9 km in zwei verschiedenen Seen geschwommen werden. Ein Teil im ersten, dann ein kurzer Landgang und per Kopfsprung gehts ab in den zweiten See, wo der Rest der 1,9 km absolviert wird. Die Radstrecke in Österreich ist eher flach und es gibt nur gegen Ende hin einen längeren Anstieg. Die Laufstrecke wird wohl schon ein Vorgeschmack auf die anstehende Hitzeschlacht in Nizza sein, da für den Sonntag in St. Pölten satte 29 °C gemeldet werden ! Hier findet Ihr nochmal die kompletten Streckenprofile:

Die letzten Trainingswochen seit dem Trainingslager in Kaltern hatten es ziemlich in sich, da ich die Intensität ganz schön angezogen habe. Intervalle auf der Bahn, harte Schwimmeinheiten (auch der Neo kam schon zum Einsatz) und jeden Samstag eine Wettkampfsimulation stand auf dem Programm.
Die letzte ging am vergangenen Samstag über knapp 80 km hart am Rad und direkt anschließend über 14 km Laufen knapp unter Wettkampftempo (ca. 5:05 min/km). Das ganze fühlte sich noch relativ entspannt an, so dass ich richtig heiß drauf bin am Sonntag mal zu testen was wirklich geht. Läuferisch war ich denke ich tatsächlich noch nie so gut in Form wie derzeit. Am Rad muss ich nach meinem Empfinden noch etwas nachbessern, da war ich 2012 vor Roth besser drauf. Mal sehen was am Sonntag geht !

Die letzte Woche musste ich leider etwas kürzer treten da ich mich die ganze Woche mit Magenproblemen rumschlagen musste. Das hab ich aber mittlerweile im Griff und diese Woche wird das Training reduziert, um am Sonntag frisch am Start zu stehen. Ich halte Euch auf dem Laufenden..

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: